Das Autoforum


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Die Sitzheizung

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Die Sitzheizung am Mo Sep 06, 2010 8:36 am

Christian

avatar
Die Sitzheizung

Die Sitzheizung nachzurüsten, kostet in der Werkstatt ein Vermögen, wenn es überhaupt angeboten wird. Da über die originale Sitzheizung bisher wenig bekannt war, wird meist eine Bastellösung mit einer fremden Steuerung gewählt. Das muss aber nicht sein, denn die ersten smarts hatten auch keine Sitzheizung und um keine neue Generation von Steuergeräten einzuführen, hat smart die Sitzheizung als eigenständiges System konzipiert, welches sich auch gut nachrüsten lässt.
Aufbau und Anschluss

Die Sitzheizung wird nicht vom SAM, sondern von je einem eigenständigen Steuergerät pro Sitz gesteuert, was sich hinter dem SAM befindet. Diese kleinen schwarzen Kästchen (N25/1 links und N25/2 rechts) sehen wie ein Relais aus, tatsächlich handelt es sich aber um Elektronik, wie ein Blick ins Innere zeigt:



Sie beziehen vom SAM nur Strom und sind direkt mit der Sicherheitsinsel und der Sitzheizung verbunden. Die zwei Stufen werden durch PWM erzeugt und nicht etwa durch eine Reihen- bzw. Parallelschaltung der Heizmatten. Die Heizmatten haben kein Thermostat, sondern sind so ausgelegt, dass sie bei maximaler Leistung nicht zu heiß werden. Der Baustein auf dem Kühlblech ist ein intelligenter Halbleiterschalter, der Kurzschluss und Leitungsbruch erkennt. Bei Überlast, z.B. Parallelschaltung von Heizmatten, die seriell verschaltet werden sollen, versucht er regelmäßig einzuschalten und deaktiviert den Schaltausgang direkt wieder. Ein normales Multimeter ist zu langsam, um das zu sehen. Man sieht es, wenn man das Gleichspannungssignal als Wechselspannung (AC) misst.

Zur Nachrüstung der Sitzheizung muss die Sicherheitsinsel und die Relaishalterung aufgerüstet werden. Zudem sind die jeweiligen Adern im Kabelbaum zwischen Steuergerät und Sicherheitsinsel, SAM und Sitzheizung zu verlegen. Die Zahlen neben den Kontakten des Steuergerätes sind NICHT die Pinbelegung, diese steht auf dem Relaissockel!



Verschaltung

Die Sitzheizung benötigt folgende Verbindungen:

N25/1
links Anschluss, Leitung, Anschluss
1 Flachfederkontakt 2,8mm, 0,35 qmm blau-gelb, zu Sicherheitsinsel (S6/1) Pin 10, MQS Buchsenkontakt
2 nicht belegt
3 Flachfederkontakt 2,8mm, 0,5qmm grün-blau zu Endhülse Innenraum Klemme 58 (Z52/5), weiter mit 0,5 qmm grün-blau zum Kombischalter (S4, Pin 2) (so heißt der linke Schalthebel für das Licht bei smart). Die Funktion dieser Leitung ist nicht bekannt. Möglicherweise reduziert die Sitzheizung ihre Leistung, wenn das Licht eingeschaltet wird.
4 Flachfederkontakt 6,3mm, 0,5qmm braun zum Massepunkt am Mitteltunnel (W26)
5 Flachfederkontakt 6,3mm, 0,35 qmm gelb-rot, zur Sicherheitsinsel (S6/1) Pin 9, MQS Buchsenkontakt
6 Flachfederkontakt 6,3mm, 1,5qmm rot zu SAM Erweiterungssteckplatz R9 (Sicherung 44 mit 25A). Diese Leitung liefert den Heizstrom.
7 Flachfederkontakt 2,8mm, 0,5qmm blau zu Endhülse Klemme 15 (Z3/44), weiter mit 1,0 qmm blau an SAM N11-3 Pin 4 (Sicherung 20). Diese Leitung stellt sicher, dass die Sitzheizung nur bei eingeschalteter Zündung benutzt werden kann.
8 Flachfederkontakt 6,3mm, 1,0 qmm schwarz zur Heizmatte Sitz links (R13/1 A)
9 Flachfederkontakt 2,8mm, 1,5 qmm schwarz-rot zur Endhülse Innenraum Sitzheizung (Z53/Cool, weiter mit 2,5 qmm schwarz-rot an SAM Stecker N11-1 Pin 2 (Sicherung 3). An der gleichen Sicherung hängt das Heizgebläse und während des Motorstarts wird diese Leitung abgeschaltet. Etwa 2 Sekunden nachdem hier wieder Spannung ist, werden die Heizmatten bei eingeschalteter Sitzheizung wieder mit Strom versorgt.
N25/2
rechts Anschluss, Leitung, Anschluss
1 Flachfederkontakt 2,8mm, 0,35 qmm schwarz-weiss, zur Sicherheitsinsel (S6/1) Pin 12, MQS Buchsenkontakt
2 nicht belegt
3 Flachfederkontakt 2,8mm, 0,5 qmm grün-blau, zu Endhülse Innenraum Klemme 58 (Z52/5), weiter mit 0,5 qmm grün-blau zum Kombischalter (S4, Pin 2)
4 Flachfederkontakt 6,3mm, 0,5 qmm braun zum Massepunkt am Mitteltunnel (W26)
5 Flachfederkontakt 6,3mm, 0,35 qmm weiss-rot, zur Sicherheitsinsel (S6/1) Pin 11, MQS Buchsenkontakt
6 Flachfederkontakt 6,3mm, 1,5 qmm rot zum SAM Erweiterungssteckplatz R9 (Sicherung 44 mit 25A)
7 Flachfederkontakt 2,8mm, 0,5 qmm blau zur Endhülse Klemme 15 (Z3/44), weiter mit 1,0 qmm blau an SAM N11-3 Pin 4 (Sicherung 20)
8 Flachfederkontakt 6,3mm, 1,0 qmm weiss-blau zu Heizkissen Sitz rechts (R13/3 A)
9 Flachfederkontakt 2,8mm, 1,5 qmm schwarz-rot - Endhülse Innenraum Sitzheizung (Z53/Cool, weiter mit 2,5 qmm schwarz-rot an SAM Stecker N11-1 Pin 2 (Sicherung 3)
Heizmatte Anschluss, Leitung, Anschluss
Masse links (R13/1 B) 1,0 qmm braun, zu Massepunkt am Mitteltunnel (W26)
Masse rechts (R13/3 B) 1,0 qmm braun, zu Massepunkt am Mitteltunnel (W26)
Stückliste

* Sicherheitsinsel mit Tastern für Sitzheizung
* Relaishalterung mit Sockeln für Steuergeräte
* 2x Steuergerät Sitzheizung (smart-Teilenummer C0009857V001, ca. 67 EUR pro Stück)
* 2x zweiteilige Heizmatten, z.B. Carbon von Carbotex
* FLRY 0,35 qmm gelb-rot, blau-gelb, schwarz-weiss, weiss-rot
* FLRY 0,5 qmm blau
* FLRY 0,5 qmm braun
* FLRY 0,5 qmm grün-blau
* FLRY 1,0 qmm schwarz
* FLRY 1,0 qmm weiss-blau
* FLRY 1,0 qmm braun
* FLRY 1,5 qmm rot
* FLRY 1,5 qmm schwarz-rot

Die Beschaffung von Fahrzeugleitung ist ausgesprochen schwierig. Metrofunk Kabel-Union liefert freundlicherweise auch Kleinmengen an Privatkunden, allerdings gibt es kein FLRY 0,35 qmm weiss-rot, FLRY 0,5 qmm grün-blau, FLRY 1,0 qmm weiss-blau und FLRY 1,5 qmm schwarz-rot. Statt dessen kann man FLRY 0,35 qmm weiss, FLRY 0,5 qmm grün, FLRY 1,0 qmm weiss und FLRY 1,5 qmm rot bestellen und jeweils mit Edding längs einen Strich machen. Die Preise sind sehr gut, allerdings wird bei Aufträgen unter 60 EUR eine Bearbeitungsgebühr von 20 EUR fällig. Bestellt wird per E-Mail an .


_________________
MFG

Christian
President von AF24

Alles wird gut, was nicht gut wird, wird besser.
Für alles mögliche bin ich zuständig. Für alles unmöglicher der liebe Gott!
http://www.autofreunde24.de

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten