Das Autoforum


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Stahlflexleitungen

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Stahlflexleitungen am Mo Sep 06, 2010 8:07 am

Christian

avatar
Stahlflexleitungen

Wer sich von Stahlflexleitungen eine deutliche Veränderung erhofft, wird enttäuscht sein. Am langen Pedalweg sind nicht die Bremsschläuche schuld, dafür sind sie zu kurz, sondern der Bremskraftverstärker, der von Smart bei späteren Modellen vergrößert wurde. Mit Stahlflexleitungen und etwas härteren Bremsbelägen kann es ein wenig angenehmer werden, aber mehr nicht.

Da Bremsleitungen als Teil der Bremsanlage stets abgenommen werden müssen, muss es ein Teilegutachten geben, was bei den üblichen Goodridge Type 1 Leitungen mitgeliefert wird. Das Gutachten erfordert den bescheinigten Einbau durch Fachpersonal, und da die Bremsanlage entlüftet werden muss, bietet sich der Wechsel an, wenn die Bremsflüssigkeit im Rahmen der Wartung sowieso ausgetauscht werden muss. Wer die Leitungen selbst wechselt, könnte mit der Einbaubescheinigung Probleme bekommen.

Der Austausch der vorderen Leitungen ist kein Problem, hinten gibt es jedoch eine Besonderheit: Die linke und die rechte Leitung liegen so eng zusammen, dass man sie fälschlicherweise kreuzen könnte. Damit das nicht geschieht, sind die Verschraubungen einer Leitung gegenüber der anderen Leitung umgedreht angeordnet. Da die Befestigungen aber für beide gleich sind, unterscheiden sich die linke und die rechte Bremsleitung.

Die Leitungen von Goodridge sind dagegen links und rechts identisch. Die linke Leitung passt in die originale Halterung, aber bei der rechten Leitung wackelt der dünne Fitting im dicken Loch der Halterung.

Die Lösung ist ein Stück Schlauch, welches auf beiden Seiten der Halterung mit einem Kabelbinder befestigt wird, damit nichts scheuert (im Bild rot markiert).

Bisher sind keine Probleme bei der Abnahme dieser Lösung bekannt geworden. Das Problem soll auch bei einigen anderen Autos existieren, wenn auf Stahlflexleitungen von Goodridge gewechselt wird. Angeblich wurde es erkannt und neuere Leitungen sollen Fittinge haben, die in die originale Aufnahme passen.




_________________
MFG

Christian
President von AF24

Alles wird gut, was nicht gut wird, wird besser.
Für alles mögliche bin ich zuständig. Für alles unmöglicher der liebe Gott!
http://www.autofreunde24.de

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten